Spvg Wesseling-Urfeld 19/46 e.V.

0

Auch die zweite Garde der Spvg steht. Trainer Frank Heeg freut sich auf die neue Aufgabe. Mal sehen was geht! An seiner Seite stehen Vater und Sohn. Rene Bauerfeind wird als Torwart und Co Trainer fungieren. Sein Vater Willi wird sich um Belange der zweiten Mannschaft kümmern. Das macht Willi eigentlich schon immer. Er gibt alles für seine zweite Mannschaft. „Frank und Rene sollen sich um Spiel und Training kümmern, ich mach den Rest“. So spricht ein Ehrenamtler mit Herz.

Wir freuen uns auf das Team und sehen am Sonntag um 12:30 Uhr gegen Rheinsüd Köln gespannt das erste Pflichtspiel der Kreisliga B in Wesseling. Viel Erfolg vom Gesamtverein der Spvg.

tm