Spvg Wesseling-Urfeld 19/46 e.V.

0

Über 20 Gäste hatte der jüngste Unternehmerstammtisch, der nach längerer Pause durch die Wesselinger Unternehmer Martin Müller, Walter Vieren und Benjamin Thiel wiederbelebt wurde.

Die drei hatten die Initiative ergriffen und zahlreiche Unternehmer zum Erfahrungsaustausch und zu persönlichen Gesprächen eingeladen. „Vor einigen Jahren gab es den Unternehmerstammtisch bereits“, so Martin Müller, der als „Mr. Matching“ auch beruflich die richtigen Menschen geschäftlich zusammen bringt, „wir wollten schauen, ob da weiterhin Interesse besteht“.

Das Interesse war groß und das Feedback der Teilnehmer war eindeutig positiv; man einigte sich auf zukünftig zwei bis drei Stammtisch-Termine pro Jahr.

In einer allgemeinen Vorstellungsrunde konnte jeder kurz berichten, was seine beruflichen Schwerpunkte und Angebote sind und wo Kooperationen oder Hilfestellungen gewünscht werden.

Die Veranstalter begrüßten auch Andrea Kanonenberg von der Stadtverwaltung Wesseling. Danach präsentierte Milan Vukas als Vorsitzender von Wesseling Digital e.V. die Angebote und Möglichkeiten des Vereins für Wesselinger Unternehmer.

Thomas Mechernich von der Spielvereinigung Wesseling-Urfeld zeigte sich beeindruckt: „Wir konnten unseren Verein sehr gut präsentieren und neue Ideen entwickeln. Auch viele Kontakte konnten geknüpft werden.“

Nach dem offiziellen Teil verblieben die Teilnehmer noch lange im Wirtzhaus und nutzten den Sommerabend für Gespräche und zum Erfahrungsaustausch.

Der nächste Wesselinger Unternehmerstammtischs findet Mittwoch, 30. Oktober statt. Zielgruppe sind Unternehmer mit Angestellten sowie Geschäftsführer, Führungskräfte und Selbstständige, die ihren geschäftlichen Mittelpunkt in Wesseling haben.

Weitere Informationen gibt es bei Martin Müller, E-Mail: info@muellerconsult.com. Direkt anmelden kann man sich über Xing: https://www.xing-events.com/UnternehmerstammtischWesseling.html

Werbekurier-