Spvg Wesseling-Urfeld 19/46 e.V.

0

Für die Spvg Wesseling Urfeld gerät das Spiel gegen Erftstadt zur Nebensache, da der Aufstieg bereits feststeht. Der zukünftige Mittelrheinligist vereinbarte mit der RG Wesseling eine enge Zusammenarbeit. „Im Rahmen der Kooperation ist es denkbar, dass Spieler in Zukunft erst nach RG Wesseling ausgeliehen werden, bevor man sie zur SpVg holt“, erklärte der Vorsitzende Franc Leone und Teammanager Ralf Beier am Dienstag. Die Zusammenarbeit macht auch deshalb Sinn, weil die A-Junioren eine vernünftige fußballerische Ausbildung erhalten. Die Kooperation bezieht sich auch auf einen Austausch im Scouting im Jugendbereich. Beide Vereine haben das Ziel der gegenseitigen Unterstützung, um das jeweils vorhandene sportliche Potenzial bestmöglich auszuschöpfen. Der Anfang ist gemacht am 10.8.19 findet das erste Freundschaftsspiel statt.

https://youtu.be/fgFeKnOciWI