Spvg Wesseling-Urfeld 19/46 e.V.

0

Das hatte keiner auf seinem Zettel stehen, als Lisa Knopp, Spielerin der Landesliga Mannschaft der Spvg Wesseling-Urfeld mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden lag. Das Testspiel gegen den SSV Merten wurde erst unterbrochen. Nach einiger Zeit wurde es in Absprache beider Teams dann abgebrochen. Ein Rettungswagen wurde gerufen und Lisa ins Krankenhaus nach Wesseling gebracht.

Wir danken hier allen helfenden Händen und vor allem den Sanitätern der Feuerwehr Wesseling für ihre tolle Hilfe.

Eben habe ich mit dem Trainer und Vater von Lisa gesprochen und es ist besser wie zuerst gedacht. Lisa hat einen Bruch am Übergang des Waden Knochen ins Fußgelenk. Sie wird herkömmlich behandelt und nach sechs Wochen mit Orthopädischem Schuh darf sie wieder einsteigen.

Werde schnell wieder Fit, wir brauchen dich!! Deine Spvg Wesseling-Urfeld