Spvg Wesseling-Urfeld 19/46 e.V.

0

Schöner Erfolg für unsere C1. Bei der in der Sporthalle in Brauweiler ausgetragenen Hallenkreismeisterschaft nach Futsal-Regeln belegte unsere C1 einen überragenden
3. Platz. Im Einzelnen: Im 1. Gruppenspiel gegen Brauweiler kam sie über ein torloses 0:0 nicht hinaus. Im 2. Spiel gegen Lövenich-Widdersdorf wurde in der letzten Spielminute noch eine 3:1-Führung verspielt. Endstand 3:3. Um dann noch den Gruppensieg zu erlangen, musste allerdings Schützenhilfe her ….. und die kam auch. Brauweiler konnte Lövenich/Widdersdorf besiegen, so dass unsere C1 im letzten Gruppenspiel gegen Frechen 20 gewinnen musste. In einem spannenden Spiel wurde Frechen besiegt und der Gruppensieg mit 5 Punkten war unter Dach und Fach. Im Halbfinale gegen den späteren Kreismeister BW Königsdorf hatten wir nach großem Kampf mit 3:1 das Nachsehen.
Allerdings war nunmehr das Spiel um Platz 3 erreicht. Gegner war hier die Mannschaft vom
SV Rheidt. Konzentriert ging man zur Sache und Rheidt wurde mit 2:0 geschlagen und der 3. Platz war gesichert. Bei der Siegerehrung, es gab einen Pokal und einen Spielball, verkündete die Turnierleitung, dass wir aufgrund des Erfolges für eine der Endrunden auf FVM-Ebene
qualifiziert sind!
Mittlerweile steht fest, dass wir am 9.2.2019 nach Wahlscheid müssen. Schauen wir mal, wie
weit unsere Reise dort geht.
Anzumerken bleibt noch, dass sich unser Diego schwer verletzt hat, aber schon wieder auf dem Weg der Besserung ist.
In Brauweiler spielten: Danila, Nick, Elias, Alptug, Tom Linnartz, Jilo, Metehan, Florent und Diego

Euer Bodo Peikert